Mój ojciec przestał mnie nagle poznawać! - Plötzlich hat mich mein Vater nicht mehr erkannt - Borschüre jetzt in polnischer Sprache als Download verfügbar!

Informacje i rady na temat demencji dla polskich migrantów i migrantek. Informacje i rady na temat demencji dla polskich migrantów i migrantek. (688,8 kB)

Netzwerk Demenz ZfP Südwürttemberg bietet Broschüren zu den Themen Demenz und anderen in mehreren Sprachen an

Das ZfP Südwürttemberg ist als Versorgungsunternehmen auf allen Gebieten der psychiatrischen und
psychosomatischen Behandlung und Betreuung tätig. Das dort angesiedelte Netzwerk Demenz legt Materialen in mehreren Sprachen vor. Zitat von der Webseite :

"Fremdsprachige Informationen
Im Jahr 2010 lebten in Baden-Württemberg rund 2,8 Mio. Menschen mit Migrationshintergrund. Wer nicht in Deutschland
aufgewachsen ist, dem mag die Verständigung in deutscher Sprache mitunter schwer fallen. Fragen rund um die rechtliche Betreuung können sich allen Menschen stellen, gleich welcher Herkunft. Eine Kurzinformation zu Betreuung
und Vorsorgevollmacht auf deutsch, türkisch, russisch, italienisch, griechisch, polnisch und englisch finden sie deshalb hier:

Gerade auch Vorsorgeerklärungen, die im Rechtsverkehr später Bedeutung erlangen sollen, müssen mit besonderer Sorgfalt und Bedacht erstellt werden, weshalb sich der Erklärende ihres Inhalts vollumfänglich bewusst sein sollte. Das Bundesministerium der Justiz bietet dazu folgende fremdsprachige Muster an:

Broschüren zum Thema Demenz sind über die oben genannte Webseite erhältlich in folgenden Sprachen:

Informationen zur Pflegebegutachtung des MDK

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Nordrhein hat ein Faltblatt zur Pflegebegutachtung in
mehreren Sprachen heraus gegeben.
Sie finden diese Faltblätter hier: