Demenz und Migration

17.10.2017

Das Demenz-Servicezentrum für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte nimmt an der Veranstaltung "Älter werden - aktiv bleiben: Was rastet, das rostet! - Netzwerkaufbau und Qualifizierung von Senioren- und Medienlotsen mit Migrationshintergrund in Dortmund" teil und informiert die Teilnehmer über Demenz und Migration sowie über rechtliche Betreuungsmöglichkeiten bei Demenz. Die Veranstaltung geht von 10:00 bis 12:00 Uhr und ist kostenlos.

Weitere Informationen bei:

Ayse Kus

Tel.: 0209- 6048315

mailto: ayse.kus@demenz-service-migration.de

Veranstaltungsort

Büro der Stadtteilmütter -väter
Alsenstraße 110
44145 Dortmund